E-Junioren

Haller Tagblatt Cup 2018

Weiter so...

Und auch am Sonntag kamen unsere Jungs noch zum Einsatz. Zum ersten Mal fuhren wir zum Haller Tagblatt Cup nach Schwäbisch Hall, welches sich auf drei Hallen und jeweils drei Gruppen verteilt. Somit ergaben sich in der Vorrunde zwar nur drei Spiele, mit 10 Minuten jedoch eine ganz schön lange Spielzeit.

Im ersten Spiel kamen wir sehr gut ins Spiel, haben dann leider knapp mit 2:1 doch noch verloren. Im zweiten Spiel konnten wir leider nicht an die Leistung aus dem ersten Spiel anknüpfen und verloren deutlich mit einem 4:0. Im letzten Spiel bekamen wir dann gleich zu Beginn einen schnellen Treffer und konnten uns mit eisernem Willen zurück ins Spiel bringen. In der Schlussphase bekamen dann aber wieder leider kurz vor Schluss einen Gegentreffer zum 2:1. In Summe war unser Torverhältnis nicht ganz so schlecht wie bei den anderen und wir kamen in das Strafstoßschießen um Platz 9. Das Glück war aber hier nicht auf unserer Seite und wir verloren das Strafstoßschießen wieder mit einem 2:1. Das positive ist, dass alle genügend Spielzeit hatten und wir wieder wertvolle Erfahrungen gesammelt haben. Weiter so!!

Es spielten: Etienne (TS), Efe, Phil, Kilian, Sandro, Jannik G., Mehdi, Nahom, Ledi, Leo

 

Spielplan und Tabelle