D-Junioren

SGM Sulmtal - 3 Teams

TSG Heilbronn I - SGM Sulmtal I 8:1

Leistung gesteigert...

Bei strahlendem Sonnenschein spielte die SGM trotz eines sehr frühen Gegentores anfangs gut mit und hatte auch einige gute Chancen. Leider fehlte das letzte Quäntchen Glück und so zappelte der Ball leider nur im eigenen Netz.

In der zweiten Halbzeit  waren die Sulmtaler deutlich stärker, machten aber hinten zu leichte Fehler und so war jeder weite Ball des Gegners auf den schnellen Stürmer im Tor. Da die SGM ihre Chancen bis auf einen Elfmeter, den Jannis souverän verwandeln konnte nicht verwerteten, stand es am Ende 8:1.

Dieses Ergebnis spiegelte die durchaus gesteigerte Leistung nicht wieder. Hier wäre heute deutlich mehr drin gewesen. Aber zumindest haben die Kids den Kopf nicht hängen lassen und nicht aufgehört ihre Chancen zu suchen. Weiter so!

Es spielten: Noah (TS), Marie-Thérèse, Ronja, Jannis, Alexander, Christoph, Ömer, Aaron, Adrian, Florian, Cedric und Raphael.

D-Junioren

SSV Auenstein - SGM Sulmtal II 14:0

Gegner bekam nicht genug...

Am Samstag musste die DII der SGM Sulmtal bei strahlendem Sonnenschein in Auenstein ran.

Die ersten zwölf Minuten konnten die Sulmtaler klasse mithalten und zeigen was in ihnen steckt. Dann folgten leider zwei Gegentore, die die Kids aus dem Konzept brachten und so ging es 5:0 in die Pause.

Danach wurde es wenig schön und die Gastgeber schossen sich in Rage. So fiel ein Tor ums andere und zum Schluß standen ganze 14 Tore gegen die SGM. So machte es keinen Spaß mehr, schade, dass der Gegner nicht genug bekam und sich nicht etwas zurückhielt.

Sulmtaler lasst euch nicht entmutigen von solchen Gegnern, ihr könnt deutlich mehr, als dieses Ergebnis glauben lässt und das werdet ihr auch noch unter Beweis stellen können!

Es spielten: Maximilian, Tom, Philipp, Enrico, Leonie, Max, Nico, Kimi, Tim, Lena, Jonathan.

 

SGM Löwenstein Sulmtal I

 

 

SGM Löwenstein Sulmtal II

 

 

SGM Sulmtal III