SVS - FV Wüstenrot II 5:1

Emotionaler Sieg...

Beim Topspiel in der Kreisliga B1 schlugen wir den Gast aus Wüstenrot, in einem emotionalen sowie kämpferischen Spiel, hochverdient mit 5:1. Die zahlreichen Zuschauer sahen ein gutes und diszipliniertes Spiel unserer Mannschaft.

Durch einen fulminanten Start konnten wir bereits in der 2.Spielminute mit einem Kunstschuss aus 16m das 1:0 erzielen. Wir spielten weiterhin druckvoll auf das Tor der Gäste. Nach mehreren guten Aktionen die wir nicht mit einem Tor vollenden konnten, war es in der 32. Minute soweit. Nach dem wir im Strafraum nur noch gelegt werden konnten, durften wir per Elfmeter verdient zum 2:0 einschieben. In der 1. Halbzeit zeigten wir eine spielerisch starke Vorstellung. Jedoch hatte auch der FVW zwei gute Chancen, die jedoch von unserem Torwart sehr gut gehalten wurden.

Nach der Halbzeit nahmen wir das Heft weiterhin in die Hand, doch Wüstenrot kam immer wieder gefährlich vor unser Tor. In der 54. Minute nach schönem Kombinationsspiel konnte der Torwart die Hereingabe nicht richtig festhalten, die schnelle Reaktion unseres Spielers führte zum 3:0. Fünf Minuten später schlugen wir erneut zu, gegen die nun löchrige Defensive der Wüstenroter konnte unser Stürmer den Torwart noch umlaufen und schob zum 4:0 ein. Nun war das Spiel gelaufen, Sülzbach schaltete einen Gang zurück und spielte auf Konter. Wüstenrot konnte in der 70.Minute durch einen strammen Schuss auf 4:1 verkürzen. Den Schlusspunkt setzten wir in der 90.Min, nach einem Konter netzte unser Stürmer gekonnt zum 5:1 Endstand ein.

Torschützen: 3x D. Ruiz, P. Bannasch, A. Kolbus

Aufstellung: Stehmann - F.Baur, Kienitz, Neutz, D. Baur - Bannasch, Kolbus (75. Söldner), Keskin -Selg(60. Neubauer),Kranzioch (80. Temurlenk), Ruiz

Vorschau:
30.10, 15 Uhr, Neulautern-SVS
01.11, 14:30 Uhr, SVS - Flein II